Pop-Art

934066_471642289580748_264152918_nPop Art ist eine Kunstrichtung, vor allem in der Malerei und Skulptur, die Mitte der 1950er Jahre unabhängig voneinander in England und den USA entstand, und in den 1960er Jahren zu einer vorherrschenden künstlerischen Ausdrucksform Nordamerikas und Europas wurde.

Die Motive sind häufig der Alltagskultur, der Welt des Konsums, den Massenmedien und der Werbung entnommen, während die Darstellung in fotorealistischer und meist überdimensionierter Abbildung erfolgt. Vermehrt werden heute auch die großen Ikonen Hollywoods sowie Städtethemen sowie namhafte Personen und Marken dargestellt. (Abb. Links)

Weitere Informationen und Beispiele der jüngsten Werke finden Sie auf den
Pop-Art-Seiten von Marc Seeh.

 

“POP is love, denn es akzeptiert alles…. Pop ist die Bombe werfen. Es ist der amerikanische Traum. Optimistisch, generös und naiv.”

Zitat: Robert Indiana